Copyright CGGC © Hockey made 2019

Canadian Global Goaltending Camps

 

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sofern und soweit nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen entgegenstehen finden diese Geschäftsbedingungen auf alle Vereinbarungen bezüglich Veranstaltungen von Canadian Global Goaltending Camps(CGGC vertreten von Jurga Balilionyte) und ihren Kunden (in der Folge auch „Kunden“ oder „Vertragspartner“ genannt) sowie allen übrigen Geschäftspartnern von CGGC (auch Fremdfirmen oder Erfüllungsgehilfen) andererseits im Rahmen von Veranstaltungen Anwendung, soweit nicht anderes schriftlich vereinbart wurde.

Die Teilnehmer/Erziehungsberechtigte/Kunden erklären sich hiermit einverstanden, dass Organization Canadian Global Goaltending Camps(CGGC) sowie die dazugehörigen Trainer, Mitarbeiter und Organisatoren für Personenschäden und Sachschäden jeglicher Art und Ursache keine Haftung übernehmen. 

Die sportliche Betätigung im Camp erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr. Für Schäden oder Verletzungen, die durch Unfälle im CGGC Trainingscamp entstehen, haften wir in keinem Falle, auch dann nicht, wenn sie in der Gruppe im Beisein unserer Mitarbeiter passieren. Jeder Teilnehmer muss für Camps im Inland und Ausland kranken- und haftpflichtversichert sein, Kinder und Jugendliche über ihre Erziehungsberechtigten. Wir empfehlen den Abschluss einer entsprechenden Unfallversicherung.

Der Teilnehmer/Erziehungsberechtigte bestätigt mit seiner Unterschrift, dass sich der Teilnehmer in einer sehr guten gesundheitlichen Verfassung befindet und keinen körperlichen Einschränkungen oder Beeinträchtigungen unterliegt, die ihn daran hindern, an allen Programmtätigkeiten teilzunehmen. Ein ärztlicher Gesundheitscheck wird empfohlen.

Wird ein Teilnehmer während der Veranstaltung krank oder verletzt sich, so bevollmächtigen der Teilnehmer bzw. seine Erziehungsberechtigten den Anbieter alle notwendigen Schritte und Aktionen für eine sichere, angemessene Behandlung und/oder seinen Heimtransport zu veranlassen. Sollten dem Anbieter durch eine medizinische Notfallversorgung eines Teilnehmers Kosten entstehen, so erklären sich der Teilnehmer bzw. seine Erziehungsberechtigten bereit, diese umgehend zu erstatten.

Die Trainingsteilnahme ist nur mit entsprechender Eishockeyausrüstung erlaubt. Wir weisen darauf hin die Eishockeyausrüstung vor dem Trainingsstart auf Vollständigkeit und Passform zu überprüfen. Bei Fragen oder Unsicherheit können Ihnen unsere Trainer helfen.

 

Während des Trainingsbetrieb ist das Betreten der Eisfläche nur mit entsprechender Ausrüstung erlaubt. Es besteht absolute Helmpflicht während des gesamten Trainings!

 

Zusätzlich stimmt der Teilnehmer/Erziehungsberechtigte/Kunden hiermit widerruflich zu, dass während des Camps Foto- und Filmaufnahmen angefertigt werden, auf denen ggf. auch der Teilnehmer individuell bei Campaktivitäten abgebildet wird. Diese können im Rahmen der Berichterstattung und ggf. zur Nutzung auf der Homepage der Canadian Global Goaltending Camps(CGGC) als auch Banff Hockey Academy(BHA) Webseiten, Facebook und Instagram veröffentlicht werden und zwar ohne Beschränkung des räumlichen, inhaltlichen oder zeitlichen Verwendungsbereichs und insbesondere wiederholt auch zu Zwecken der eigenen Werbung.

 

Der Aufenthalt von Zuschauern/Eltern/Freunden/Familienangehörigen ist nur in den geschützten Bereichen erlaubt, da durch herumfliegende Pucks Verletzungsgefahr besteht. Wir können hierfür keine Haftung übernehmen.

 

Wenn der Teilnehmer/Erziehungsberechtigte/Kunde während der Teilnahme am Camp ungewöhnliche Aktionen oder bedeutende Gefahren beobachte, teilt er das sofort den Trainern mit.

Storno Bedingungen:

Wenn der Teilnehmer/Kunde bereits einen festen Platz in unserem Camp hat, und sich aber in den letzten Wochen vor dem Camp doch noch abmeldet, müssen wir dir leider einen Teil der Campkosten als Stornogebühren verrechnen. 

 

Bearbeitungsgebühr ist 50 Euro. 

Storno 3 Wochen oder mehr vor dem Camp: 20% (mit Krankenschein 10%).

Storno 2 Wochen vor dem Camp: 50% (mit Krankenschein 40%).

Storno 1 Wochen vor dem Camp: keine Gebührenerstattung.

 

**Selbstverständlich kann auch ein Bekannter von dir an deiner Stelle an dem Camp teilnehmen - dann fallen keine Storno gebühren an.  

 

**Wenn es eine Warte liste gibt und jemand kann dein Platz nehmen, dann geben wir dir dein bezahltes Geld für das Camp zurück.

 

Ich bin mit den angegebenen üblichen Bedingungen und Voraussetzungen zur Teilnahme am CGGC Training einverstanden. 

Ich bestätige mit meiner Unterschrift, dass ich die alle oben genannten Teilnahmebedingungen und den Haftungsausschluss von CGGC gelesen, verstanden und akzeptiert habe.